Juni News

Juni… 4-Tage-Wochen / Zeit für einen Lauf !

Der Sommer rückt näher, die Feier- und Brückentage erlauben es uns, die Arbeit ruhen zu lassen und die Zeit zu nutzen. Der Läufer stellt sich nicht die Frage, was er mit dieser gewonnenen Zeit macht… er läuft!

Gleich am 05. Juni – Pfingstmontag – laden die LäuferInnen aus Krofdorf-Gleiberg die Wendepunkt Strecke über 10 Kilometer in Angriff zu nehmen. Eine sehr angenehme Streckenführung durch den Wald, am Fohnbach entlang. Die leichten Steigungen am Wendepunkt und am Ziel sind gut zu bewältigen, so dass gute Laufzeiten möglich sind. Der Start erfolgt um 09.30 Uhr (http://tsv-krofdorf-gleiberg.de/31-volkslauf-des-tsv-krofdorf-gleiberg/)

Mit langsameren Zeiten sollte man rechnen, wenn man nach Biebertal fährt, um den Dünsberg zu erklimmen und den Spuren der Kelten zu folgen. Über eine Distanz von 10 Km geht es vom Sportplatz bis zum Restaurant auf der Spitze des Dünsbergs und zurück. Hinauf und hinunter… oder fast, denn bei Km 7 gibt es noch eine kleine Steigung, die überrascht und sich doch bemerkbar macht. Für die BergläuferInnen unter uns fällt der Startschuss am 11. Juni um 10.00 Uhr. (http://www.lt-biebertal.de/Duensberglauf.html)

Der Fronleichnam Feiertag ist seit 7 Jahren schon der Treffpunkt der LäuferInnen in Leihgestern. Ein geselliger Tag mit Radausflug für einige TeilnehmerInnen, ein Familientag mit leckerem Kuchen oder ein Laufwettkampf über 5 oder 10 Km. Eine wellige Strecke durch den dortigen Wald mit einer „Stadionrunde“ am Ende… oder fast, denn der Kuchen wartet noch auf die fleißigen und die Anderen… Am 15. Juni um 11.00 Uhr ist es dann soweit. (http://www.tsg-leihgestern.de/index.php/laufen-u-walken/volkslauf/volkslauf-2017-2)

Nur 3 Tage später, am 18. Juni gibt es auch einen Lauf mit wenigen Höhenmetern, doch mit ungewöhnlicherer Strecke… Der Forum Lauf erwartet experimentierfreudige LäuferInnen. Zeit zum Einkaufen sollte man nicht einplanen, denn die Einkaufspassage gehört an diesem Tag schnellen Beinen aber auch AnfängerInnen. Die Auswahl der Distanz ist groß : ob 4 Runden, oder 2 oder sogar als Staffelmitglied 1 Runde à 2,5 Kilometer, alles ist möglich. Ein Wort an alle SkeptikerInnen… Dort zu laufen ist kein landschaftliches Erlebnis aber ein stimmungsvolles… Bitte testen… (http://team-naunheim.com/forum-lauf/)

Am 24. Juni ist bei dem Heuchelheimer Mitternachtslauf  erneut laufen im Sternenlicht angesagt. Auch hier kann man für 10 Km (Start um 23.30 Uhr), 5 Km (Start um21.30) oder als Staffelmitglied  (Start um22.15 Uhr) an den Start gehen. Die Anwohner entlang der Strecke sind begeistert dabei und tragen die LäuferInnen einfach ins Ziel… (http://www.tsf-heuchelheim.de/mitternachtslauf)

Alle bisher aufgeführte Läufe gehören zum Mittelhessen Cup. Wer – aus welchem Grund auch immer – bisher nicht punkten konnte, hat jetzt die Möglichkeit große Schritte nach vorne zu machen und eventuelle KonkurrentInnen zu überholen. (http://www.mittelhessen-cup.de/index.php/ergebnisse)

Doch noch nicht genug für diesen Monat…

Der Apfellauf in Laubus-Eschbach am 25.Juni ist ebenfalls ein sehr beliebter Lauf. Das Familienunternehmen organisiert  jedes Jahr eine sehr schöne Laufveranstaltung und Familienfest. Um 10.00 Uhr gehen die 5 Kilometer LäuferInnen auf die Strecke von Laubus-Eschbach nach Weilmünster. Nach ihrem Zieleinlauf  machen sie sich zu Fuß auf den Rückweg, bei dem sie die 10 Km LäuferInnen unterstützen können, die um 11.00 Uhr dem Startsignal gefolgt sind. Diese besondere Mischung sorgt für schöne Stimmung  und Solidarität zwischen den unterschiedlichsten LäuferInnen.          (https://www.kelterei-heil.de/aktionen/apfellauf-2017.html)

Die LangstrecklerInnen kommen auch an diesem Wärme-Monat auf ihre Kosten. Der Marburger Nachtmarathon ist als Hitzeschlacht der LäuferInnen bekannt. Der abendliche Start um 19.00 Uhr ist kein Garant für kühlere Temperaturen am Abend, zieht aber viele TeilnehmerInnen aus der Region. 2 Runden für einen kompletten Marathon oder 1 Runde für den Halben… Am 30. Juni ist es soweit. (http://www.ultra-marburg.de/nachtmarathon)

Auch im Juni, doch etwas kurzfristig für dieses Jahr gibt es für Kilometer SammlerInnen  Etappenrennen.

Nicht weit von hier – in Hanau – gibt es den Brüder-Grimm-Lauf vom 09.-11. Juni. 82 Kilometer in 5 Etappen und 3 Tagen oder 1 Wochenende… Nachschauen,… nachdenken,… (http://www.brueder-grimm-lauf.de/)

Eine größere Entfernung, 7 Etappen in 8 Tagen bietet der Nordseelauf. Unter dem Motto „mach nicht halt, lauf gegen Gewalt“ setzt jeder TeilnehmerIn ein Zeichen für Fairness, Respekt und Menschlichkeit. (http://www.die-nordsee.de/nordseelauf)

Ein Wort noch zum Schluss : ich habe meine Hausaufgabe gemacht… ihr seid jetzt dran : lesen, informieren, entscheiden, laufen…Viel Erfolg !

Weitere Events und Läufe im Juni sind auf unserer Homepage oder im Laufkalender zu finden. (www.team-naunheim.de/Termine)

Wir wünschen allen Läufern und Läuferinnen einen erfolgreichen Monat…